Sommeraufführung 2022


Dornröschen

Künstlerische Leitung: Simona Noja-Nebyla, Boris Nebyla
Choreografie: Shoko Nejime nach M. Petipa

Vorstellungstermin: 16. Juni 2022, 16:00 Uhr

Ort: MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben, Am Augartenspitz 1  1020 Wien

Das diesjährige Programm für unsere Leistungspräsentation ist eines der berühmtesten klassischen Ballette „Dornröschen“, das mit der bezaubernd schönen Partitur von Peter I. Tschaikowsky einen festen Platz im Ballett-Repertoire hat. Handlungstragend sind in der Vorlage wie im Ballett-Libretto die Feen: Die zauberhaften klassischen Variationen an der Wiege der kleinen Prinzessin Aurora sind getanzte Segenswünsche, es erscheinen nacheinander die Fee der Schönheit, die der Klugheit, der Anmut, der Beredsamkeit und die Fee der Kraft. Die böse Fee Carabosse, versehentlich nicht zur Taufe der kleinen Aurora eingeladen, verflucht die Prinzessin und verheißt ihr den Tod an ihrem 16. Geburtstag; das Unheil kann durch den Segen der wohlwollenden Fliederfee gerade noch abgewendet werden, das Mädchen fällt in einen hundertjährigen Schlaf, aus dem der Kuss eines Prinzen sie erlösen kann.



Online Kartenverkauf